Kategorie: Brot

Brot von der Biomühle – Eiling

Seit ein paar Wochen backe ich selbst Brot. Bisher versuche ich mich, auch aus Zeitgründen, durch die Backmischungen und habe nun auch mal Bio ausprobiert. Im Internet bin ich über DuckDuck auf die Bio Mühle Eiling gestoßen und habe kurzerhand bestellt. Nach zweit Tagen war mein Paket da und neben einer sehr gut verpackten Ware auch noch eine persönliche Notiz von der Eigentümerin! Sehr freundlich und so schafft man Kundenbindung.

Also gleich begonnen und zunächst festgestellt, dass keine Anleitung für einen Brotbackautomaten drauf ist. Das kann man aber auch umgehen, mit einem Blick in die Anleitung. Ein wenig weniger Wasser als empfohlen, die Hefe dazu und ab in den automatisierten Verarbeitungsprozess.

Nach knapp drei Stunden (und dem leckeren Duft im Haus) kommt das Brot raus und überrascht. Leider ist es in der Mitte zusammengefallen. Nun kann ich nicht genau sagen, ob es ander Hefe lag, dem Wasser oder, wie die Anleitung meint, zu wenig „Kleber“ im Mehl/Mischung. Es sieht ein bisschen aus, wie eine Katzenkopf. Geschmacklich aber der Hammer! So locker und lecker.

Bestimmt nicht mein letztes Brot von der Biomühle Eiling, auch wenn natürlich der Lieferweg sehr weit ist.