Kategorie: Dutch Oven

Pulled Chicken aus dem Dutch Oven

Wir hatten mal wieder Lust auf den Dutch Oven (ok, also ich) und Hühnchen sollte es sein.

Für drei Kinder und Papa bedeutet dies an Zutaten:

  • Zehn mittelgroße Kartoffeln
  • 3 rote Paprika
  • 4 Knoblauchzehen (halbiert)
  • 2 Zwiebeln (groß und halbiert)
  • 4 x Hühnerbrust am Vorabend mit einem Rub eurer Wahl behandelt und in Frischhaltefolie im Kühlschrank geparkt

Die Kartoffeln waschen und in Spalten unten in den DO mit den halben Zwiebeln. 300 ml Wasser dazu. Dann die Hunerbrüste darauf legen. Knoblauch und Paprikaspalten kommen oben drauf.

Dann habe ich 25 Briketts angeglüht. 15 oben und 10 von unten.

Nach etwas über einer Stunde habe ich oben und unten noch mal fünf nachgelegt. Wenn notwendig auch Flüssigkeit nachfüllen.

Für uns war es nach zwei Stunden und zwanzig Minuten perfekt. Zerfällt quasi unter der Gabel, aber man bekommt es heile aus dem DO.

Inspiriert hat mich vom Rost