Kategorie: Allgemein

Passt sonst nirgendwo rein.

Update eufab Luke 4

Wie man im Bild gut sehen kann, macht der Träger auch am Ford Bus eine gute Figur und ist bereit die Fahrräder mit in den Urlaub zu bringen.

Dachbox sauber verstaut.

Seit einiger Zeit habe ich eine Kamei Husky XXL. Die Maße machen eine Lagerung in der ungenutzten Zeit etwas platzraubend. Zuerst dachte ich, ich hänge sie unter den Carport, doch da hängt jetzt ja bereits im Winter das Netz vom Trampolin, also musste eine andere Lösung her, die möglichst Diebstahl verhindert, nicht im Weg ist, Wetter unabhängig und nicht ein Vermögen kostet.

Nach ein bisschen überlegen, war klar, dass entweder ein alter Träger oder sowas gut wäre, um quasi die Halterungen der Box benutzen zu können. Eine schnelle Recherche bei eBay Kleinanzeige brachte zu Tage, dass das zwar günstig sein könnte, aber die Träger schlecht auf eine Holzkonstruktion aufzuschrauben sind. Das Holz dafür hatte ich schon und wollte es auch gerne verwenden.

Also warum dann nicht einfach Vierkant-Rohre verwenden? In Alu. EBay nach zwei Tagen für 20€ da. Löcher gebohrt und hingeschraubt. Wieder einen Haken an ein Projekt. Bei der ersten Nutzung der Box, wird unten noch das zweite Aluvierkantrohr montiert.

Nächste Seite »