Philip K Dick – Second Variety

sv.jpgDer zweite Band der Kurzgeschichten dieser Trilogie hat nun auch noch den Nachkasten verlassen. Wie alle Geschichten dieser Reihe befasst sich auch hier wieder Dick mit dem Thema, was ist der Mensch, was macht ihn dazu und voran erkennt man es, bzw. wozu ist der Mensch fähig.
Insbesondere die Titelgeschichte, in der sich Roboter im Kampf Ost gegen West verselbstständigt haben und inzwischen gegen ihre Schöpfer vorgehen, lässt einen manchmal nicht so positiv in die Zukunft blicken. Die 2 Variante wird nämlich nicht erkannt und ist auf dem Weg zu uns…

Alles in allem wieder super spannend und kurzweilig, selbst einige Geschichten mit Durchhänger sind immer noch auf gutem Niveau und gehen schnell vorüber. Von mir 4 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar