19. Januar 2021

Dai Sijie – Balzac and the Little Chinese Seamstress

Balzac and the Little Chinese Seamstress. (Vintage East) (Vintage East) (Vintage East)Moa’s Umerziehungsmaßnahmen im China der 60er und 70er treffen auch die beiden Hauptakteure in diesem Erstlingswerk von Sije. Einer ohnen Namne und sein bester Freund Luo, beide Söhne von bürgerlichen Doktoren, die teilweise bereits im System in Ungnade gefallen sind, kommen zur Umerziehnung bei Bauern. Dort ist bereits ein Wecker die Sensation und ein Kontrollinstrument des Dorfführers. Sie können ihr Leben als Großstädter und bürgerliche nur meistern, in dem sie sich schnell den Situationen anpassen und das beste aus der Lage machen.
Eines Tages sorgen 2 Ereignisse für einen Wandel in ihrem tristen Leben aus Arbeit und Landluft. Ihr Freund „Vierauge“ hat einen Koffer vor ihnen geheimgehalten und ein junges Mädchen aus dem Dorf, weiter unten am Berg, wird interessant.

Eine schön kurzweilige und in klarer Sprache geschriebene Novelle, haben es für mich zu einer kurzweiligen Novelle werden lassen.
Daher mein [rating:4]

Schreibe einen Kommentar